Die neuesten Trends für den Sommer 2020 für Männer

Sommer und Mode gehen für Männer nicht immer Hand in Hand. Ein gutes Outfit zu haben ist einfacher, wenn die Temperatur sinkt. Sie können Ihre Holzfällerseite glänzen lassen und Sie werden wahrscheinlich großartig aussehen. Aber während der Sommersaison muss man leicht sein.

Shorts sind ein Muss

Der Preppie-Stil wurde in den letzten Jahren in der Haute Couture wiedergeboren, was bedeutet, dass Chino-Shorts immer mehr an ästhetischem Wert gewinnen.

Pastellfarben sind perfekt für den Sommer. Wenn Sie sich jedoch vom akademischen Look entfernen möchten, können Sie Ihren Ton ändern. Khaki ist eine Option, mit der Sie eine neutrale Farbe haben können. Sie müssen keine Angst haben, es zu tragen. Ansonsten können Sie zwischen schwarzen und dunkelblauen Shorts wählen, um Ihre Garderobe ein wenig zu variieren (in Bezug auf die Farbe).

Wenn Sie in jeder Situation, die Ihnen in den Weg kommt, entspannt aussehen möchten, zögern Sie nicht, ein Paar sportliche Shorts zu kaufen, um Ihre Garderobe zu vervollständigen. Leichtathletik und Sport im Allgemeinen gehören heutzutage für viele Menschen zum Alltag. Denken Sie also nicht, dass sportliche Shorts nur mit T-Shirts und Tanktops getragen werden können. Sei hip und versuche sie in dein soziales Outfit zu integrieren.

Vermeiden Sie jedoch wie bei allen Shorts zu lockere und lange Styles. Sie möchten nicht so aussehen, als hätten Sie Fotos von Profi-Basketballspielern aus den 70er Jahren verpasst. Wenn Sie jedoch eine Größe knapp über dem Knie bevorzugen, sollten Sie nervös sein.

Übrigens haben Sie eine andere Option, die etwas kontroverser ist: Jeansshorts. Wenn es um Jeans geht, denkt man sofort an die legendären Levi's Hosen. Wenn Sie Jeansshorts tragen müssen, entscheiden Sie sich für ein Modell mit enger Passform. Gehen Sie für die Länge nicht zu weit von den Knien weg.

Tops können leicht sein

Die Wahl zwischen den verschiedenen Sommerhemden kann eine schwierige Aufgabe sein. Da es heiß ist, bevorzugen Sie etwas Leichtes.

Sie können in T-Shirts investieren. Behalten Sie die Designs bei, die von einfachen Designs abgeleitet sind, und vermeiden Sie grafische Designs mit lustigen oder schrecklichen Texten. Wenn Sie mit einer Situation konfrontiert sind, die eine etwas elegantere Kleiderordnung erfordert, haben Sie drei Möglichkeiten: Poloshirts, langärmelige Button-Down-Shirts und kurzärmelige Button-Down-Shirts.

Poloshirts passen gut zu Chino-Shorts. Aber Sie werden keinen Preppie-Look haben können, was nicht so schlimm ist, wenn Sie zurücktreten. Wenn dieser Stil für Sie ist, wählen Sie einen moderaten Stil mit neutralen Farben, einer schmalen Passform und einer Jeans.

Wenn Sie Hemden mit Knöpfen wählen, achten Sie auf die Hitze, die Sie ersticken könnte. Entscheiden Sie sich für einen leichten Stoff für lange Ärmel.

Feste helle Hemden sind immer leicht zu finden. Wenn Sie jedoch Schachbrettmuster finden, die Ihnen keinen Hitzschlag verursachen, gönnen Sie sich einige Muster. Wenden Sie die gleichen Regeln für kurze Ärmel an. Kurzärmelige und gemusterte Hemden sind derzeit sehr modisch.